SV Empor Erfurt 1:7 Lache/Concordia UE45 am 27.09.2017
Punktspiel KOL UE45 (03)
Ueberzeugender Auftritt!

Trotz diverser Absagen im Vorfeld der Partie (unter anderem stand kein gelernter Torwart zur Verfuegung)revanchierte sich unser Team fuer das Pokalaus vor gut einem Monat und konnte deutlich mit 7:1 in Hochheim gewinnen.
Dies lag unterem daran, das diesmal S.Guzowski und Goalgetter M.Boedding nicht verletzungsbedingt vom Feld mussten und Letzterer sich mit 4 Treffern auszeichnen konnte. Aber auch daran, das die Gastgeber im Vergleich zur Pokalpartie Zielstrebig-und Passgenauigkeit vermissen liessen.
M.Boedding per Kopf und S.Guzowski nach guter Helzig -Vorarbeit besorgten den 0:2 Halbzeitstand. M.Moeller markierte dann per Konter den wichtigen 3.Treffer und nur kurz darauf erhoehhte wiederum Boedde auf 0:4. M.Mentzel sowie M.Boedding per Strafstoss markierten dann die Treffer Nummer 5 und 6, ehe T.Daniel der Ehrentreffer fuer sein Team gelang.
Mit schoenem Solo und ueberlegtem Lupfer sorgte unser Torjaeger auch fuer den, im Vorfeld kaum fuer moeglich gehaltenen, Endstand. Erwaehnt werden soll aber auch die gute Leistung unseres Keepers T.Werner, der die ein oder andere Empor-Chance noch zunichte machte.
Am 07.10.treffen wir nun in heimischen Gefilden auf den noch verlustpunktfreien VfB Gruen-Weiss.
M.Mentzel am 27.09.2017 - #857