SG An der Lache B , SG Kirchheim, Turbine Erfurt am 27.05.2017
Freundschaftsturnier JuniorenCup 2017 ()
Verlustpunktfrei und ohne Gegentor - Kirchheim holt den Pott
Der JuniorenCup der B-Junioren wurde in einem 3er-Feld ermittelt, hier standen sich die SG Kirchheim, FC Turbine Erfurt und unsere B-Junioren gegenüber.

Zum Auftakt standen sich Kirchheim und Turbine Erfurt gegenüber, die Kirchheimer trafen kurioserweise mit einem direkt verwandelten Eckball zur Führung, wenig später erhöhten sie auf 2:0. Innerhalb der 30-minüttigen Partie, hielt Kirchheim die Zügel fest in der Hand, so dass Turbine nicht wirklich zur Entfaltung kam.

Im 2. Spiel griffen nun unsere B-Junioren ins Geschehen ein und waren den Kirchheimern mindestens ebenbürtig. Doch die Gäste aus dem Ilmkreis nutzten eiskalt ihre Chancen und so stand es mit dem Schlusspfiff 3:0. Schade, denn hier war für unsere Junioren mehr drinnen gewesen.

So war das Hinkel-Team im abschließenden Spiel gegen Turbine Erfurt zum Siegen verdammt. Der Druck schien zu hoch, so das für den neutralen Kiebitz, die Turbinen den Ton angaben. Diese gingen dann auch noch durch einen berechtigten Handelfmeter in Führung. Dome Rein konnte nach Solo zum Ausgleich egalisieren, doch die Turbinen hatten ihr Pulver ebenfalls noch nicht verschossen und konterten sich zum 2:1. Schlusspfiff!

1. 6 Punkte 5:0 Tore Kircheim
2. 3 Punkte 2:3 Tore Turbine Erfurt
3. 0 Punkte 1:5 Tore SG An der Lache

Als bester Keeper wurde Philip Heinicke ausgezeichnet, der mit starken Paraden, das Ausmaß noch begrenzte. Zum besten Spieler wurde von den Trainern Fabian Nickel aus Kirchheim gewählt.
F. Friedrich am 29.05.2017 - #842
Schnee