VfB Gruen-Weiss Erfurt 2:4 Lache/Concordia UE45 am 13.11.2018
Punktspiel KOL UE45 (06)
Das erwartet schwere Spiel....

bestritten unsere Oldies am vergangenen Freitag beim VfB Gruen-Weiss, konnten aber dennoch am Ende einen 2:4 Auswaertserfolg bejubeln und ihre Ungeschlagenserie in Punktspielen weiterfuehren.
Bei schwierigen Bedingungen, schlechte Sicht durch Nebel, versuchten unsere Jungs gleich das Zepter in die Hand zu nehmen und die Gastgeber zu Fehlern zu zwingen.
Dies gelang zum Teil auch ganz gut, doch zwingende Chancen blieben Mangelware.
So versuchten es beide Seiten mit vielen Distanzschuessen und einer durch S.-E. Kuenzel abgefeuert lag etwas ueberraschend in unserem Gehaeuse und der VfB fuehrte 1:0.
Mit einem wohl etwas schmeichelhaften Neunmeterpfiff gelang unserem C.Helzig, nach vermeintlichem Foul an T.Stolle, nur 4 Minuten spaeter der Ausgleich, ehe wiederum S.-E.Kuenzel per Kopf den 2:1 Halbzeitstand fuer sein Team markierte.
Leider wurde es zwischenzeitlich mal etwas hektisch durch einige ruppige Aktionen, doch beruhigte sich dies nach dem Wechsel erfreulicherweise wieder.
R.Heunemann war es schliesslich der sich fuer den 2:2 Ausgleich verantwortlich zeigte, bevor M.Mentzel auf 2:3 fuer unsere SG stellte.
C.Helzig erzielte dann 2:4 Endstand, in einer Partie, die lange auf des Messers Schneide stand und in der auch die Hausherren noch einige gute Chancen auf einen Treffer besassen.
Letzendlich geht der Auswaertsdreier aber wohl in Ordnung da, wir in Summe ein Chancenplus erspielen konnten.
Die Partie am kommenden Wochenende gegen den SV Empor faellt aus und wird im neuen Jahr nachgeholt.
Somit geht es fuer uns am Freitag, dem 23.11. um 19.00 Uhr bei Blau-Weiss 52 am Wustrower Weg weiter.
M.Mentzel am 13.11.2018 - #908