lib/image/portrait/RFroebel.jpg
Trainer
Rene Fröbel
lib/image/portrait/CFuhr.jpg
Trainer
Christian Fuhr
JuniorenCup 2018
m vorletzten Wochenende führten wir unser Sommerturnier für die B-Junioren sowie die Jüngsten der G-und F-Junioren durch.
Los ging es am Freitagabend mit unserem ältesten Jahrgang und zu Gast waren die Teams von Borntal, Turbine und Lok II.
Leider reichte es für unsere Jungs nur zum letzten Platz, da zum Auftakt gegen den späteren Turniersieger FC Borntal deutlich mit 0:3 verloren wurde.
In diesem Spiel gab es aber durchaus gute Gelegenheiten selbst in Führung zu gehen, doch wurden diese leider nicht genutzt und ein besseres Ergebnis verpasst.
Es folgten zwei torlose Remis, sodaß es am Ende, aufgrund der Tordifferenz, nur zum 4.Platz gereichte.
Dritter wurde der FC Turbine, hinter dem ESV Lok, die sich im Duell mit dem FC Borntal 1:1 trennten und somit aufgrund des Torverhältnisses nur Platz 2 belegten.
Alles in allem ein sehr faires Turnier bei dem Max May (Torhüter) vom FC Turbine und Ali Kirata (Spieler) vom ESV Lok als die Besten ihres Fachs an diesem Abend geehrt wurden.
Am Samstagmorgen begannen dann die Kleinsten unserer SG und begrüssten die Kinder von Walschleben, Greußen, Hochstedt und Marbach am Roten Berg.
Gewinnen konnte am Ende der SV BW Greußen, welcher alle Spiele gewann und gegen unsere Bambinis 0:0 spielte.
Mit 7 Punkten reichte es für unsere Jungs zu Platz 2, vor Marbach das aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber Walschleben den Bronzerang errang.
Als bester Spieler des Turniers wurden Luis Mühlverstedt von Greußen sowie Lennox Hofmann von den SF Marbach als Keeper geehrt.
Es folgte das Turnier der F-Junioren, an dem die Teams von Lok, Gispersleben, Borntal und Hochstedt/Viesselbach teilnahmen.
Mit nur einem Punkt belegten unsere Jungs Platz 5 hinter Hochstedt Viesselbach, welche aufgrund es schlechteren Torverhältnisses nur auf Platz 4 einkamen.
Auf dem Podest standen dann der ESC Lok (Dritter), der TSV Motor Gispersleben (Zweiter) und auf dem Siegertreppchen der FC Borntal.
Die Einzelwertung als bester Spieler gewann hier ein Mädel mit der Anastasia Kolbe vom FC Borntal, bester Torwart wurde Nic Heinze von unserer SG.
Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Muttis sowie fleißigen Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
M. Martin am 25.06.2018 - #393
Fotoshooting zur Weihnachtsfeier im neuem Gewandt
Kurz vor Weihnachten feierten unsere F- und G-Junioren gemeinsam ihren Jahresabschluss am 21. Dezember 2017 im Sportpark Apoldaer Straße. Bevor es an das festliche Mahl ging, wurde natürlich eine kleine Runde Fußball gespielt. Danach machten unsere F-Junioren große Augen als das Trainergespann R. Fröbel und Chr. Fuhr mit einmal neue Trikots ausgaben. Fortan werden unsere F-Junioren von der Württembergische Versicherung Generalagentur Stefan Hochmuth als Hauptsponsor unterstützt. In Zusammenarbeit mit Kabine 38 (Berta`sTeamsportshop) wurde so ein neuer Trikotsatz mit Tasche für den Spielbetrieb unserer F-Junioren und für die Trainer eine Winterjacke zur Verfügung gestellt. Abschließend kam der Weihnachtsmann vorbei und bescherte die Kinder mit einem besonderen Präsent, es gab einen Lache-Rucksack mit Süßigkeitenfüllung für jedes Kind. Organisiert wurde dieses Event von Spielermama Michaela.

Die Mannschaften und Trainer möchten sich an dieser Stelle bedanken und wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir sagen Danke!

PS: Bilder von der Weihnachtsfeier findest Du in der Galerie.
F. Friedrich am 31.12.2017 - #391
Komm einfach einmal vorbei!
Hi, wir sind die F-Junioren und jüngere Jahrgänge der SG An der Lache Erfurt. Wir treffen uns montags und donnerstags auf dem Fußballplatz am Zoopark. Egal ob Mädchen oder Junge, wenn du Lust hast ein bisschen in der Gruppe zu kicken dann komm einfach ab 16 Uhr an diesen Tagen auf den Sportplatz. Aktuell spielen und kicken wir ohne Wettkampfbeteiligung, also nur aus Spaß an der Freude.
Bambinis