Spielgemeinschaft SG An der Lache Erfurt / SV Concordia
23.10.2020
Die SG An der Lache Erfurt wünscht
allen die in diesen Tagen Geburtstag haben alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Erfolg in unserem Verein!

Hygienekonzept - Trainings und Spielbetrieb

Werte Mitglieder, Unterstützer und Gäste,

in wenigen Tagen soll der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden, wir alle freuen uns hierüber und fiebern diesem Auftakt entgegen. Die aktuellen Umstände, unter denen der Spielbetrieb aufgenommen wird, sind bekannt. Daher möchten wir euch vorab, über die Durchführung eines Trainings- und Spielbetrieb auf dem Vereins- und Trainingsgelände der SG An der Lache Erfurt e.V. informieren.

Ein wichtiger Punkt ist hierbei, dass der Verein ein Hygienekonzept erarbeitet und vorgelegt hat, welches sich aktuell noch in Abstimmung mit der jeweiligen Verwaltung bedindet. Daher können sich noch Änderungen ergeben.

Um dennoch auf den Auftakt im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Motor Gispersleben hinzuleiten, möchten wir euch heute einige Informationen mit auf den Weg geben und bitten euch, diese zu beachten.
Auszug aus dem Hygiene-Konzept / Hinweise:
  • Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in allen Bereichen außerhalb des Spielfelds. Die Sportanlage um das Spielfeld und das Vereinsgelände wird hierzu in mehrere Zonen unterteilt. Eine Beschilderung/Lageplan ist ausgewiesen, unterstützend hierzu werden Ordner eingesetzt.
  • Einer Beschilderung, etwa das Tragen von Mund-Nase-Schutz, Einbahnstraßen-Systeme oder Zutrittsbeschränkungen (Bsp. Gastro) ist Folge zu leisten.
  • Körperliche Begrüßungsrituale (z.B. Händedruck, Umarmungen u.a.) sind zu unterlassen.
  • Beachten der Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge oder Einmal-Taschentuch).
  • Empfehlung zum Waschen der Hände mit Wasser und Seife (mindestens 30 Sekunden) und/oder Desinfizieren der Hände. Hierzu ist die Sportstätte mit ausreichend Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten ausgestattet.
Die Organisation des Spieltags stellt eine Mamutaufgabe dar, daher bitten wir im Sinne aller Beteilgten um die Vernunft und Rücksichtnahme eines jeden einzelnen. Sofern das Hygiene-Konzept freigegeben ist und damit der Zutritt für Zuschauer gewährt werden darf, empfehlen wir eine rechtzeitige Anreise zum Spiel. Hierzu wird ein Einlass am Waldweg zum roten Berg sowie ein Einlass am Parkplatz am Spieltag durchgeführt. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass - Corona bedingt, wie üblich - persönliche Informationen hinterlegt werden müssen, um Infektionsketten später zurück verfolgen zu können.

Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen, nach erfolgter Freigabe/ Abstimmung zum Hygiene-Konzept, erfolgen.


Update zum Hygiene-Konzept und zum Pflichtspiel gegen den TSV Motor Gispersleben

Ergänzend zu den o.g. Punkten sind weitere Punkte aus dem vom Gesundheitsamt bestätigten Konzepz zu beachten:
  • Alle Zuschauer müssen einen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
  • Es erfolgt eine räumliche Trennung von Ein- und Ausgang der Sportstätte durch Absperrband.
  • Der Mund-Nase-Schutz ist zum Betreten des Stadions zu tragen und bei allen Stellen, bei denen sich Warteschlagen bilden (Toiletten, Versorgung, u.ä.), sowie im gesamten Stehplatzbereich.
  • Verhinderung von Ansammlungen und Warteschlangen bzw. Gruppenbildungen an der Kasse und Versorgungsständen oder Toiletten wird durch die Einhaltung des Mindestabstandes gegeben.
  • Die Anzahl der Zuschauer werden gezählt und auf ein Maximum von 130 Zuschauern begrenzt.
  • Der Mindestabstand muss im gesamten Stehplatzbereich mindestens 2 Meter betragen. Im Stehplatzbereich besteht während der gesamten Sportveranstaltung Mundschutzpflicht.
Hygienekonzept - Aufteilung in Zonen, u.a. mit Begrenzung der Zuschauer
Der Vorstand am 03.09.2020
DOSB Regeln um Vereinssport zu ermöglichenFortschreibung des Hygieneschutzkonzeptes im Juni 2020

Der Trainingsbetrieb wird unter Einhaltung der folgenden Regeln ab sofort wieder ermöglicht. Wir bitten unsere Vereinsmitglieder diese Hygieneregeln zu befolgen, damit der Weg zum normalen Wettkampf- und Trainingsbetrieb nicht mehr all so weit ist. Vor allem aber liegt uns am Herzen, die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Angehörigen nicht zu gefährden.

Als Hygienebeauftragter fungiert C. Helzig.

Download - Link zur PDF-Datei Infektionsschutzgesetzt - 3. Fortschreibung (Quelle: erfurter-sportbetrieb)
Der Vorstand am 20.05.2020
Nachwuchswerbung
Spielbericht Lache AH
Testspiel Gräfenroda
Zur Vorbereitung auf die neue Saison spielte unsere AH zum ersten Mal in Gräfenroda, beim ansässigen FSV. Die Gräfenrodaer wiederum sind uns kein Unbekannter, auch wenn es schon Jahrzehnte her ist, so kreuzte man sportlich die Klingen zu Zeiten der Bezirksliga. Die Gastgeber spielen nicht im organisierten Ligenbetrieb (Ü35), sondern bestreiten im Jahr über 25 selbst organisierte Freundschaftspiele. Das Netzwerk ist dabei nicht auf die Region begrenzt, sondern erstrickt sich darüber hinaus, so werden regelmäßige Vergleiche mit einer Mannschaft aus der Region Mühlhausen bestritten. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache AH
Weiterhin in Tröbsdorf ungeschlagen
Unser Ü35 kehrte mit einem Dreier aus Tröbsdorf zurück, der Mitte der zweiten Halbzeit arg ins wanken kam. Eine von Wind stark geprägte Partie, begann mit einer Heimelf die mit Wind im Rücken den ersten Versuch auf das von Weber sicher gehütete Tor abgab. Unsere Elf kam dennoch mit dem starken Gegenwind zurecht und versteckte sich nicht. Im Konter allemal gefährlich veredelte Pfeifer in der 22. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache AH
Ü35 krönt sich mit souveräner Vorstellung zum HKM Erfurt-Sömmerda
Im kurzfristig reduziertem Teilnehmerfeld standen sich am 3. Advent (15. 12. 2019) die letztjährigen Medaillenträger gegenüber. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache AHIII
Ein rassiges Spitzenspiel,

lieferten sich am vergangenen Freitag der VfB Gruen-Weiss und unser Team, welches wir am Ende noch deutlich mit 2:5 gewinnen konnten!
Danach sah es zunaechst nicht aus und die Gastgeber waren, auf dem Kunstrasengelaeuf am Johannesplatz, spielbestimmend! Zwei gute Paraden unseres C. Paschy verhinderten einen fruehen Rueckstand, ehe unser M. Boedding mit der ersten gelungenen Offensivaktion die Lachefuehrung erzielte. Hierbei ueberlupfte er gekonnt den herauseilenden Keeper!
Die Gruen-Weissen erhoehten nun nochmals den Druck und nach zu laschem Abwehrverhalten, bei dem sich S. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache AHIII
Souveraen weiter,

sind unsere Oldies im Feldschloesschen-Kreispokal und konnten nach dem zweimaligen Ausscheiden in den vergangenen Spielzeiten in Runde 1, diesmal wieder den Einzug ins Halbfinale feiern!
Wie schon eine Woche zuvor im Punktspiel, ging es erneut gegen die 1. Vertretung von Blau-Weiss 52, diesmal jedoch am Wustrower Weg!
Nach gut 20 Minuten war die Partie durch die beiden Treffer von M. Topfmeier und A. Maier mit 0:3 vorentschieden!
Zweimal Kapitaen C. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache I
Erste Hälfte nichts, zweite Hälfte unglücklich

Im Derby gegen Aufsteiger Gispersleben konnten wir leider nicht an das letzte Spiel anknüpfen. Gerade in Hälfte eins spielte man mit angezogener Handbremse und die Gastgeber hatten eindeutig mehr vom Spiel, wenn auch nicht unbedingt immer zwingend. Viele Fehlpässe auf beiden Seiten prägten das Spiel. Als dann doch mal eine langer Ball bei Knabe ankam, legte der quer auf Walther, der wiederum aus 20 Metern abzog und über Patrick St. ...
++jetzt lesen++

Spielbericht Lache I
Verdienter Heimdreier
Zwei Wochen nach der derben Heimschlappe gegen Mühlhausen, konnten unsere Jungs Wiedergutmachung betreiben und einen verdienten Erfolg einfahren. Zu Gast war Großengottern, welche uns in der letzten Saison zweimal besiegt hatten. Schmerzlich war vor allem die Heimniederlage, mit einem Doppelschlag kurz vor Schluss. Um die Räume in unserem Defensivbereich wieder etwas enger machen zu können, gingen wir das Spiel etwas defensiver an und mit Stefan Sch. ...
++jetzt lesen++

Hinweise zur Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (Link).

Wir möchten Sie darüber informieren, dass eine Nutzung der Internetseite der SG An der Lache Erfurt e.V. grundsätzlich ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich ist. In diesem Falle sind weitere Datenerfassungen auf unserer Internetseite beschränkt darauf, dass Ihnen der Informationsdienst grundlegend zur Verfügung steht. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern die z.B. das Surf-Verhalten auswerten kommen nicht zum Einsatz (Bsp. Google-Analytics, Google-Maps). Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt um Inhalte zu konsumieren. Die Informationen können sein Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Aufruf der Internetseite, Computername, Uhrzeit der Anfrage und IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Grundlage zur Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Um dieses Risiko zu minimieren, setzt die Internetseite eine verschlüsselte Verbindung, bei der Kommunikation zwischen Server und Ihrem abrufenden Gerät, ein. Hierzu sollten Sie zukünftig die Internetseite unter https://sg-anderlache-erfurt.de aufrufen, andernfalls werden Sie automatisch auf den verschlüsselten Kommunikationsweg umgeleitet. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass es durch diese Maßnahme Dritten nicht ohne weiteres möglich ist, lesbaren Zugriff zu Ihren übertragenen Informationen zu erhalten (Bsp. IP-Adresse, Computername, Browsertyp).

Die bei der Nutzung des Angebots konsumierten Inhalte stellen Informationen dar, um den Verein zu repräsentieren und für Mitglieder und Dritte nach Außen darzustellen (Bsp. Funktionsübersicht, Bild- und Spielberichte von Sportveranstaltung). Hierzu werden Daten erhoben um den Vereinszweck, den Wettkampfbereich, für die Darstellung des Vereins im Internet und die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Vereinen zu gewährleisten. Die Funktionsträger, Trainer und Verantwortlichen nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher werden personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften hierbei behandelt.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie erhalten außerdem ein Recht die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (näheres hierzu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen).