Lache/Concordia UE45 5:3 VfB Gruen-Weiss Erfurt am 28.05.2019
Punktspiel KOL UE45 (16)
Die 3.Meisterschaft am Stueck

konnten am vergangenen Freitag unsere Oldies der UE45 einfahren und sich nach zaehem Ringen, speziell in der Schlussphase der Saison, die Triple-Sieger-T-Shirts ueberziehen!
Aehnlich dem Serienverlauf ging es auch in der letzten Punktspielpartie zu und nach einem recht souveraenem Beginn mit einem Heunemann-Tor sowie 2 Helzig-Treffern lagen wir Mitte der ersten Halbzeit deutlich in Front!
Leider schlichen sich dann einige Unzulaenglichkeiten in unser Spiel und offensiv war zu wenig Bewegung, um die massive GW-Abwehr noch mehr zu beschaeftigen. Hinten kamen dann auch noch einige krasse Fehler hinzu, welche auch prompt E.Kuenzel noch vor der Halbzeit mit 2 Treffern bestrafte.
Wichtig, das unserem Torjaeger M.Boedding, der diesmal etwas gluecklos agierte, noch der Treffer zum 4:2 kurz vor dem Pausenpfiff gelang!
Trotzdem blieb es noch im 2.Durchgang spannend, woran auch der Schiedsrichter eine kleine Aktie mit hatte und einen sehr schmeichelhaften Neunmeter fuer die Gaeste pfiff, welchen M.Schirmer dann auch zum 4:3 Anschlusstreffer verwandelte.
So ging das Zittern wieder los und unsere Jungs versuchten nun mit einem sehr ruhigen Spielaufbau die Gruen-Weissen zu locken, doch taten diese uns diesen Gefallen nicht. So plaetscherte die Partie etwas dahin, bis M.Boedding nach einer Ecke umgestossen wurde und ebenfalls der Strafstosspfiff ertoente. Diesen verwandelte dann unser diesjaehriger Torschuetzenkoenig C.Helzig zum 5:3 Endstand und die 3.Meisterschaft war perfekt!
Letzendlich ein schwer erarbeiteter Titel-Erfolg, der aber auch nicht ganz unverdient war, da wir die starke Konkurrenz vom ESV Lok zweimal bezwingen konnten. Zudem haben wir den anfaenglichen Ausfall von M.Boedding durch T.Werner`s und C.Helzigs Treffsicherheit ersetzen koennen.
Trotzdem haben wir gemerkt, das die Konkurrenz immer naeher rueckt und sind daher uebergluecklich diese Meisterschaft nochmals errungen zu haben.
Ob dies in den naechsten Jahren weiter so gelingt, bleibt abzuwarten!
M.Mentzel am 28.05.2019 - #924