Molsdorfer SV 2:7 Lache/Concordia UE45 am 03.10.2018
Punktspiel KOL Ü45 (03)
Berti erneut treffsicher

Mit seinen 4 Toren war T.Werner maßgeblich am Ende deutlichen Auswärtserfolg unserer Mannschaft beteiligt und konnte sich zudem an die Spitze der Torjägerliste setzen.
Änhlich zur Vorwoche konnten wir speziell mit einer überzeugenden 1.Halbzeit aufwarten und mit zum Teil ansehnlichen Spielzügen auf 4:1 davon ziehen. Mit Beginn der 2.Hälfte wechselten die Gastgeber frisches Personal ein und diese setzen uns nochmals zu. Fortan kamen wir mehrfach in Bedrängnis und die Molsdorfer daher auch nicht unverdient zum 2:4. Nun wogte die Partie hin und her und wir hatten mit zwei Latten-bzw.Pfostentreffern Pech aber auch bei uns klatsche der Ball noch einmal ans Gebälk. Nach einem klaren Foul im Strafraum verwandelte Berti zum 2:5 vom Punkt und brachte uns endgültig auf die Siegerstrasse. Nun liessen die Hausherren sich etwas hängen und C.Helzig und wiederum T.Werner schraubten das Ergebnis auf den 2:7 Endstand. Am kommenden Samstag um 11.30 Uhr gastiert dann der SV Empor Erfurt zum Nachholepunktspiel am Roten Berg.
M.Mentzel am 03.10.2018 - #900